• Zweck des Vereins ist die Förderung der Jugend- und Altenhilfe, der Kunst und Kultur und des Heimatgedankens mit dem Ziel der Wahrung und Förderung der Interessen der Homberger Bürgerschaft, des sozialen Lebens und der gesellschaftlichen Entwicklung im Stadtteil Homberg und der Identifikation der Einwohner mit diesem Stadtteil.
  • Der Verein ist selbstlos tätig. Er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Er ist unabhängig, überkonfessionell und überparteilich.
  • Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung in der jeweils gültigen Fassung.

>> Beitrittserklärung

>> Der Vorstand

>> Satzung