Wer immer mit dem Schlimmsten rechnet … – Politisches Kabarett mit Heinz Klever

23. November, 20:00 Uhr

Einlass 19:00 Uhr

Eintrittspreis

12 €

Kartenvorverkauf

Lotto-Postagentur Tekampe Homberg-Nord Ostring 1a

Kartenreservierung

Tel: 02102–51366
komossa@bv-homberg.de

Veranstaltungsort

Ort

Homberger Treff
Herrnhuter Str. 4Ratingen-Homberg, 40882

Telefon

02102-51366

Ansprechpartner

Ingeborg Komossa

Die Veranstaltung

Heinz Klever schreibt Texte und Lieder für die Herkuleskeule, die Pfeffermühle und etliche andere Kabaretttheater. Seit 2009 leitet er zusammen mit Sonya Martin das Spandauer Volkstheater. Dort ist er auch Stückeschreiber, Regisseur, Schauspieler, Platzanweiser, Bühnentechniker und Bürohilfskraft.

 FRECHER UND ZUGLEICH GEISTREICHER HUMOR
“… Heinz Klever ist ein blitzgescheiter Zeitgenosse, der es versteht, die Dinge um ihn herum genauestes zu analysieren, um dann alles auf den Punkt zu bringen. Sein Tipp zum aktuell konsumierten Zeitgeschehen: »Wer immer mit dem Schlimmsten rechnet, hat meistens eine gute Zeit!« 
Auch eine Möglichkeit, mit all dem umzugehen, was Politik und Wirtschaft so anstellen. In einer Zeit, in der man immer durchsichtiger wird. Wie hat man doch den sensiblen Datenverwaltern vertraut, doch: »Seit Snowden sind wir klüger«, weiß  Heinz Klever und erinnert sich, dass man in den DDR-Zeiten den Spitzel noch erkannt hat, denn: »Er besaß einen Fernseher und Pornohefte!«  …..”   (© Regina de Rossi / Offenburger Tagblatt / 12.02.19)